Systemenergetik

„Systemenergetik ist die Kunst des Befähigens auf wissenschaftlicher und ethischer Grundlage.“

(Dr. Heinz Strauß, Begründer der Systemenergetik

Neben dem Yogaunterricht biete ich systemenergetisches Coaching an. Systemenergetik (SE) ist eine interaktionale und iterative Neurowissenschaft.
D.h. Wir behandeln nicht, sondern handeln miteinander. Ein systemenergetischer Prozess findet in einer Interaktion, also einer Wechselbeziehung, im Gespräch zwischen Coach und Coachee, statt. Als Coach stelle ich meine Ressourcen, Resonanzen und Resilienz zur Verfügung.

Durch einen gemeinsamen, reflektierenden Austausch können wir uns so Erkenntnissen über eigene Fähigkeiten und deren Potential annähern. Oft erschweren Prägungen, äußere Einflüsse, Befangenheit bzw. mangelnde Distanz, das Bilden selbstständiger Lösungen und Antworten.
Wie ist es mir möglich, mit Außen in Kontakt zu treten? Wie kann ich herausfordernde Situationen bewältigen? Warum fühle ich mich über- oder unterfordert? Wie trete ich in Wirkung? Wie entfalte ich mein Potential?
Diesen und anderen Fragen gehen wir in den Coaching-Stunden nach. Ziel ist es, herausfordernde Lebenssituationen gut zu bewältigen, um ein reichhaltigeres, zufriedeneres und insofern gesünderes Leben mit sich Selbst und Anderen führen zu können.
Die Systemenergie kann bewirken, daß sich der eigene Handlungsspielraum und der Horizont des Möglichen erweitert.

Das systemenergetische Arbeiten und Erleben in diesem Prozess braucht Zeit, damit es seine Wirkung entfalten kann. Deshalb vereinbare ich zu Beginn fünf Coaching-Stunden. Diese finden im zwei-wöchigen Turnus statt, und lassen so gehirngerechten Verdauungspausen Zeit und Raum.
Eine Coaching-Stunde (45 min.) kostet 70 Euro

Wenn Sie an einem systemenergetischen Prozess Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf.
Für mich ist das systemenergetische Arbeiten mit Klient:innen, jedes mal aufs Neue, ein spannender und bewegter Prozess.

Ich freue mich auf Sie
Christiane Spahl

Tel.: 0911 – 8105990 / 0172 – 7863364 / c.spahl@yogabewegung.de